Der Kalender - MAI

Hier findest Du ein paar mehr oder weniger wichtige Ereignisse, die sich vor einigen Jahren zugetragen haben. Fehlende Daten werden sukzessive ergänzt.

 

Tag Jahr Was ist passiert?
31.05. 1849 Letzte Sitzung der deutschen Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche
30.05. 1431 Jeanne d'Arc wird in Rouen auf dem Scheiterhaufen verbrannt 
29.05. 1453 Eroberung von Konstantinopel durch die Osmanen unter Mehmed II. Untergang des Byzantinischen Reiches
28.05.

585

v. Chr.

Waffenstillstand in der Schlacht am Halys zwischen den Lydern und Medern. Grund ist eine (von Thales von Milet vorhergesagte) Sonnenfinsternis
27.05. 1679 Charles II. von England unterzeichnet den Habeas Corpus Amendment Act. Dem König ist es damit künftig verboten, Menschen Willkürloch verhaften zu lassen
26.05. 1940 Beginn der Schlacht von Dünkirchen, bei der eine weitgehende Evakuierung der British Expeditionary Force und von Resten der französischenArmee gelingt (»Wunder von Dünkirchen«)
25.05. 1085 Alfons VI. von Kastilien und Léon erobert Toledo im Rahmen der Reconquista
24.05. 1993 Eritrea erklärt nach einem entsprechenden Referendum seine Unabhängigkeit von Äthiopien
23.05. 1863 Ferdinand Lassalle gründet in. Leipzig den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein, den Ursprung der heutigen SPD
22.05. 1455 Erste Schlacht von St. Albans: Beginn der Rosenkriege zwischen den Häusern York und Lancaster. York gewinnt die Schlacht
21.05 1358 Beginn der Jacquerie, eines Bauernaufstandes im Nordosten Frankreichs gegen Frondienste und mangelnden Schutz des Adels vor englischenTruppen im Hundertjährigen Krieg. Der Aufstand dauert bis zum 10. Juni
20.05. 1949 Der Bayerische Landtag lehnt als einziges Landesparlament das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland ab. Da alle anderen Länder zustimmen, erhält es dennoch Gültigkeit für das gesamte Staatsgebiet (inkl. Bayern)
19.05. 1515 Georg der Bärtige von Sachsen verkauft für 200.000 Gulden Friesland an den Herrscher der Burgundischen Niederlande, den späteren Kaiser Karl V.
18.05. 1693 Sprengung des Heidelberger Schlosses durch französische Truppen im Pfälzischen Erbfolgekrieg
17.05. 1809 Napoleon annektiert den Kirchenstaat
16.05. 1943 Die Nazis brennen das Warschauer Ghetto vollkommen nieder und beenden so den dortigen Aufstand, der am 19. April begonnen hatte
15.05. 1768 Vertrag von Versailles: Korsika, das seit 1284 zur Republik Genua gehörte, kommt unter die Oberhoheit Frankreichs
14.05 1948 Israel wird unabhängig, das britische Völkerbundsmandat erlischt. Noch am gleichen Tag erfolgt die Kriegserklärung der arabischen Nachbarstaaten
13.05. 1989 Beginn der mehrwöchigen Besetzung des Tian'anmen-Platzes in Peking durch hungerstreikende Studenten